OberhavelBau | Messe für HAUS, ENERGIE und UMWELT | Presse- / Medieninformationen


js messe consult, Ahrensfelde, 29.09.2017; „Clever Bauen, Energie sparen, sicher Wohnen“ – ist das Motto der OberhavelBau 2017 – der Messe für Bauherren und solche, die es werden wollen, für Hausbesitzer, Modernisierer und Energiesparer. Das Hauptanliegen der knapp 60 Anbieter sind Information und individuelle Beratung. Den Nerv der Zeit trifft das aktuelle Sonderthema „Sicher Wohnen in Brandenburg“. Die Messe in der Ofen-Stadt-Halle Velten ist am 14. und 15. Oktober, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter www.oberhavelbau.de.

Wer sich schon einmal mit den Themen Bauen, Modernisieren, Sanieren, Renovieren, Energie sparen sowie Wohnsicherheit und Wohngesundheit beschäftigt hat weiß, dass es dabei viel zu beachten gibt. Um Fehler und späteren Ärger zu vermeiden sollte man sich im Vorfeld umfassend informieren.

Idealer Ort dafür ist die OberhavelBau – Messe für HAUS, ENERGIE und UMWELT. Fachleute der Branche informieren hier über bewährte Lösungen und neueste Angebote. Knapp 60 regionale, überregional agierende und sogar ausländische Anbieter sind unter einem Dach versammelt.

Gemeinsam mit der Polizei Brandenburg und verschiedenen Anbietern von Sicherheitslösungen rund um Haus und Wohnung wird das Sonderthema „Sicher Wohnen in Brandenburg“ vorbereitet.

Dieses und weitere interessante Themen werden im umfangreichen Besucherfachprogramm ausgiebig und mit vielen Expertentipps behandelt.

Vorteile für Besucher sind die Vielzahl der Anbieter an einem Ort, damit verbunden die kurzen Wege und die Möglichkeiten der unverbindlichen aber persönlichen Kontaktaufnahme, der individuellen Beratung sowie des direkten Angebotsvergleichs. Der Besuch lohnt sich!

Die Messe ist am 14. und 15. Oktober, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Das Parken ist kostenfrei. Der Eintritt beträgt 4,00, ermäßigt 2,00 Euro. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre besuchen die Messe – in Begleitung von Erwachsenen – kostenfrei.

Kleine Messebesucher erwartet eine Kinderbaustelle mit Spiel-, Bastel- und Malangeboten sowie freundlicher Betreuung. Kleine Stärkungen während des Messerundganges werden im Messerestaurant angeboten.

Alle Informationen zur Messe gibt es unter www.OberhavelBau.de bzw. vom Veranstalter js messe consult, unter Tel.: 03338/3596985.


Abdruck honorarfrei / Belegexemplar erbeten. Für die Aufnahme in den Medienverteiler nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Gern stehen wir Ihnen auch persönlich unter den unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.