Haus-, Bau- und ImmobilienMessen in Brandenburg und Berlin | js messe consult | Presse- / Medieninformationen


js messe consult, Ahrensfelde, 13.11.2018; FlämingBau 2018 – Messe für HAUS, ENERGIE und UMWELT – mit großem Erfolg beendet.

Mehr als 3.000 Besucher nutzten am vergangenen Wochenende die Möglichkeit, sich über neueste Angebote der knapp 100 auf der FlämingBau vertretenen Unternehmen zu informieren. Großes Interesse fand das zusätzlich angebotene hochwertige Besucherfachprogramm mit firmenneutraler Beratung. 3. Auflage der FlämingBau wird für den 09. und 10. November 2019, wieder in der Fläminghalle Luckenwalde, vorbereitet.

Die offizielle Eröffnung wurde durch die Schirmherrin der Baumesse, Kornelia Wehlan, Landrätin des Landkreises Teltow-Fläming, gemeinsam mit Kathrin Schneider, Ministerin für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg, und Elisabeth Herzog-von der Heide, Bürgermeisterin der Stadt Luckenwalde, vorgenommen. Beim anschließenden Messerundgang mit weiteren Vertretern aus Politik und Wirtschaft informierten sie sich ausführlich über das umfangreiche Messeangebot.

Knapp 100 Bau-, Handwerks- und Vertriebsunternehmen, zum größten Teil aus der Region Berlin-Brandenburg, präsentierten ihre aktuellen Angebote und Leistungen. Mehr als 3.000 Besucher, Bauherren und solche, die es werden wollen, Hausbesitzer, Modernisierer, Energiesparer und Fachleute, nutzten die Gelegenheit, sich in ungezwungener Atmosphäre zu informieren und individuell beraten zu lassen.

Großes Interesse fand das hochwertige Besucherfachprogramm mit wertvollen Tipps unabhängiger Experten rund ums Bauen, Wohnen und Energie sparen.

Ausnahmslos positiv fiel das Resümee zur Messe aus. Für den 09. und 10. November 2019 wird die 3. Auflage der FlämingBau vorbereitet. Ein großer Teil der vertretenen Unternehmen hat die erneute Beteiligung bereits fest zugesagt und Standflächen gesichert. Anmeldungen für interessierte Unternehmen sind ab sofort möglich.

Die nächste Messe für HAUS, ENERGIE und UMWELT – Neue PotsdamBau – findet vom 01. bis 03. März 2019 in der Metropolis Halle Potsdam statt.

Ausführliche Informationen sind unter www.messe-brandenburg.de bzw. beim Veranstalter js messe consult unter E-Mail: info@messe-brandenburg.de oder Tel.: 03338 / 359 69 85 erhältlich.


js messe consult, Ahrensfelde, 14.09.2018; FlämingBau – Messe für HAUS, ENERGIE und UMWELT für den Landkreis Teltow-Fläming – 10. + 11. November 2018, Fläminghalle Luckenwalde

Im aktuellen Landkreis-Ranking von Focus-Money liegt Teltow-Fläming zum wiederholten Male auf Platz 1 in den neuen Bundesländern. Über die dabei bewertete Wirtschaftskraft hinaus zeichnet sich der Landkreis durch attraktive Bau- und Wohnmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Ansprüche und eine hervorragende Infrastruktur mit sehr guter Anbindung nach Potsdam und Berlin aus. Für Bau- und Ansiedlungswillige ist dieses Gebiet in der Metropolregion Berlin-Brandenburg hochinteressant.

In Anbetracht komplexer Angebote und stetig steigender Preise für das Bauen, Wohnen und den Immobilienkauf wird es für Bauherren und solche, die es werden wollen, für Hausbesitzer, Modernisierer, Energiesparer und Fachleute immer wichtiger, sich vor geplanten Maßnahmen möglichst umfassend zu informieren und Angebote zu vergleichen.

Eine erstklassige Gelegenheit dafür bietet die FlämingBau – Messe für HAUS, ENERGIE und UMWELT, am 10. und 11. November in der Fläminghalle, direkt neben der Flämingtherme Luckenwalde. Nirgendwo sonst als auf einer Messe ist die unverbindliche Kontaktaufnahme zu vielen verschiedenen Anbietern effektiver. Darüber hinaus stehen hier kompetente Ansprechpartner unterschiedlicher Fachrichtungen für individuelle Problemlösungen bereit.

Das hochwertige Besucherfachprogramm mit wertvollen Tipps unabhängiger Experten zum Wohnen, Bauen und Energie sparen bietet einen zusätzlichen Mehrwert für das Messepublikum. Kostenfreies Parken, ein einladendes Messerestaurant und kostenfreie Kinderbetreuung gehören zum Standard der Messe.

Nach dem großen Erfolg der Erstauflage mit über 70 vertretenen Unternehmen und knapp 3.000 Besuchern im vergangenen Jahr sind wieder viele Bau-, Handwerks- und Vertriebsunternehmen gemeldet. Bis auf weiteres sind Anmeldungen zur Messeteilnahme noch möglich.

Ausführliche Informationen und die Anmeldeunterlagen zur Messe sind unter www.messe-brandenburg.de bzw. beim Veranstalter js messe consult unter E-Mail: info@messe-brandenburg.de oder Tel.: 03338 / 359 69 85 erhältlich.


js messe consult, Ahrensfelde, 06.03.2018; Baumesse Neue PotsdamBau 2018 – Messe für HAUS, ENERGIE und UMWELT am neuen Standort mit positiver Bilanz beendet.

Trotz des eisigen Wetters fanden mehr als 5.000 interessierte Hausbesitzer, Bauherren, Modernisierer, Energiesparer und Fachleute den Weg zur Neuen PotsdamBau in die Metropolis Halle im Filmpark Babelsberg, ein Zeichen für das aktuell sehr große Interesse an Neuheiten sowie Information und Beratung zu den angebotenen Themen.

Der neue Standort der Baumesse bot beste Bedingungen für alle Beteiligten, er wurde sowohl von den vertretenen Unternehmen als auch von Besuchern als ausgesprochen gute Wahl bestätigt.

Besucher kamen überwiegend aus Potsdam, Berlin und Brandenburg aber auch aus anderen Bundesländern. Sie lobten die große Bandbreite sowie die Qualität der ausgestellten Produkte und Leistungen der knapp 120 Anbieter.

In Ergänzung zur umfangreichen und kompetenten Beratung durch Fachleute ausstellender Unternehmen stießen die Tipps unabhängiger Experten auf großes Interesse, das FORUM des parallel zum Ausstellungsteil laufenden Besucherfachprogramms war stets gut gefüllt.

Besonderes Highlight war die Sonderschau Elektro-Mobilität mit den erstmals in Zusammenhang mit der Nutzung selbst erzeugter Energie vorgestellten Elektrofahrzeuge z.B. der Marken Tesla und VW.

Bereits während der größten Messe dieser Art in Brandenburg wurden erste Gespräche und Verhandlungen in Vorbereitung der Folgeveranstaltung im Frühjahr kommenden Jahres geführt. Unter anderem wird die Angebotspalette um die Themen Wohnen und Einrichten erweitert und ein Gemeinschaftsstand für kleinere Handwerksunternehmen organisiert.

Nächste Baumesse in Brandenburg ist die PrimaKlima – Messe für ENERGIE, MOBILITÄT und BAUEN, am 14. + 15. April 2018 in der Stadthalle Hohen Neuendorf. Sie richtet sich vor allem an Endverbraucher, an Bauherren und solche, die es werden aollen, an Hausbesitzer, Wohnungseigentümer, Mieter und Verkehrsteilnehmer. Hier kann sich der Interessent über aktuelle Angebote und Möglichkeiten rund um die Themen Energie, Mobilität und Bauen – unter besonderer Berücksichtigung ökologischer Aspekte / des Klimaschutzes informieren.

Alle Informationen zu dieser und weiteren Messen im Land Brandenburg sind von js messe consult unter Tel.: 03338/359 69 85 bzw. im Internet unter www.Messe-Brandenburg.de zu erhalten.


Abdruck honorarfrei / Belegexemplar erbeten. Für die Aufnahme in den Medienverteiler nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Gern stehen wir Ihnen auch persönlich unter den unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.