PrimaKlima | Messe für ENERGIE, MOBILITÄT und BAUEN | Presse- / Medieninformationen


js messe consult, Ahrensfelde, 03.04.2018; PrimaKlima – neue Messe für ENERGIE, MOBILITÄT und BAUEN, am 14. + 15. April in der Stadthalle Hohen Neuendorf.

Das Klima ändert sich weltweit – auch in Brandenburg. Durch Reduzierung des Endenergieverbrauches und der Emissionen von Treibhausgasen kann der Klimawandel aufgehalten werden. Kapazitäten liegen hier vor allem im Bereich der privaten Haushalte und der Mobilität.

Viele engagieren sich, andere rüsten ihr Eigenheim um, manche sind schon elektrisch unterwegs – aber ein Teil der Bevölkerung fragt immer noch kritisch: Was kann ich tatsächlich selbst tun und warum soll ausgerechnet ich damit anfangen?

Antworten darauf gibt die PrimaKlima – Messe für ENERGIE, MOBILITÄT und BAUEN, am 14. und 15. April 2018 in der Stadthalle Hohen Neuendorf.

Die Baumesse mit dem Schwerpunkt Klimaschutz wird in Kooperation mit der Stadt Hohen Neuendorf und unter Schirmherrschaft des Bürgermeisters Steffen Apelt vorbereitet. Sie richtet sich vor allem an Endverbraucher, an Bauherren und solche, die es werden wollen, an Hausbesitzer, Wohnungseigentümer, Mieter, Verkehrsteilnehmer und Fachleute aus Brandenburg und Berlin.

Hier kann sich der Interessent über aktuelle Angebote und Möglichkeiten rund um die Themen Energie, Mobilität und Bauen – unter besonderer Berücksichtigung ökologischer Aspekte / des Klimaschutzes informieren.

Neben zahlreichen regionalen, überregionalen und international agierenden Anbietern werden sich auch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, unter anderem mit der Sonderausstellung „Deutschland macht‘s effizient“, die Stadt Hohen Neuendorf mit Informationen zum integrierten kommunalen Klimaschutzkonzept und die Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie mit der „Roadshow Elektromobilität“ beteiligen.

Alle Informationen zu dieser und weiteren Messen im Land Brandenburg sind von js messe consult unter Tel.: 03338/359 69 85 bzw. im Internet unter www.Messe-Brandenburg.de zu erhalten.


Abdruck honorarfrei / Belegexemplar erbeten. Für die Aufnahme in den Medienverteiler nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Gern stehen wir Ihnen auch persönlich unter den unten angegebenen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.