clever BAUEN | ENERGIE sparen | schöner WOHNEN | 04. – 06. März 2022 | Potsdam | Metropolis Halle


Neue PotsdamBau | 04. – 06. März 2022 | Potsdam

Baumesse Mein HAUS und GARTEN – clever BAUEN | ENERGIE sparen | schöner WOHNEN + + + für Bauherren und solche, die es werden wollen, für Hausbesitzer, Modernisierer, Energiesparer sowie Fachleute + + + für die Landeshauptstadt Potsdam, das Land Brandenburg und Berlin + + + mehr als 150 regionale und überregionale Bau-, Handwerks- und Vertriebsunternehmen + + + Information, Beratung und Angebote rund ums Bauen, Modernisieren, Sanieren, Renovieren, Energie sparen sowie zu Wohnsicherheit und Wohngesundheit + + + hochwertiges Besucherfachprogramm mit wertvollen Tipps unabhängiger Experten + + + kostenfreie Kinderbetreuung + + + Messerestaurant + + +

Metropolis Halle (im Filmpark Babelsberg), Großbeerenstr. 200, 14482 Potsdam

Neue PotsdamBau 2022Neue PotsdamBau – Baumesse „Mein HAUS und GARTEN“ für die Landeshauptstadt Potsdam, das Land Brandenburg und Berlin – 04. bis 06. März 2022 – Metropolis Halle Potsdam

Die für den 05. bis 07. März 2021 in der Metropolis Halle Potsdam geplante Neue PotsdamBau – Baumesse „Mein HAUS und GARTEN“ konnte aufgrund der Verordnung über befristete Eindämmungmaßnahmen wegen des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg leider nicht durchgeführt werden.

Die 8. Auflage der Baumesse Neue PotsdamBau, wird für den 4. bis 6. März 2022 vorbereitet.

Unter dem Motto „Clever Bauen, Energie sparen, schöner Wohnen“ werden mehr als 150 regionale und überregionale Handwerks-, Dienstleistungs- und Vertriebsunternehmen der Branche ihre aktuellen Angebote und Leistungen präsentieren. Angefangen von der Planung, der Finanzierung und Förderung, den verschiedensten Haustypen und Hausbauvarianten über modernste Heizungsanlagen, Wärmepumpen, Photovoltaikanlagen, Stromspeicher, bis hin zur Bausanierung, Modernisierung, zu Baustoffen und Bauelementen, Fenstern, Türen, Treppen, Carports, Toren und Zäunen – das Angebot wird vielfältig.

Anbieter finden hier persönlichen Kontakt zu qualitätsbewussten Interessenten der Region, die sich informieren wollen, auf der Suche nach fachlicher Unterstützung sind und konkrete Vorhaben planen. Sie nutzen hier die exklusiven Möglichkeiten der Kundengewinnung, des Networking mit Besuchern und anderen Ausstellern sowie der realen Präsentation ihrer Produkte und Leistungen, die nur eine Messe bietet.

Besucher können sich auf der Messe über altbewährte sowie neue, innovative Produkte und Leistungen rund um die Themen Bauen, Wohnen, Modernisieren, Sanieren, Renovieren und Energie sparen informieren. Ein nachgefragtes Thema nach Corona wird die Erhöhung der Autarkie in den privaten Haushalten sein. Weiterhin ist geplant, das Thema „Wohnräume“ – von der Wohngesundheit über die Wohnraumgestaltung und das altersgerechte Wohnen bis zur Wohnsicherheit – aufzugreifen. Aussteller der entsprechenden Branchen werden hierzu fachkundige Auskünfte geben. Unabhängige Experten, wie die Verbraucherzentrale und weitere Vereine und Verbände werden beratend zur Seite stehen.

Parallel zum vielfältigen Angebot der vertretenen Unternehmen wird wieder ein hochwertiges Besucherfachprogramm vorbereitet. Wissenswertes und Aktuelles zu Themenbereichen wie Kauf / Finanzierung, Bau / Modernisierung, Energieeinsparung / Energieeffizienz, Wohngesundheit / Nachhaltigkeit sowie Sicherheit / Einbruchschutz stehen dabei im Vordergrund. Gestaltet von unabhängigen Experten des Bauherren-Schutzbundes, der Verbraucherzentrale Brandenburg, des Landesfachverbandes der Bau- und Energieberater Berlin / Brandenburg, der Polizei Brandenburg sowie Vertretern ausstellender Unternehmen bietet es einen zusätzlichen Nutzen für interessierte Besucher. Hier besteht zudem die einmalige Möglichkeit, individuelle Fragestellungen zu klären.

Ein Messerestaurant für das leibliche Wohl aller Beteiligten sowie eine kostenfreie Kinderbetreuung für den entspannten Messerundgang junger Eltern gehören zum hohen Standard unserer Veranstaltungen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen mit der Baumesse Neue PotsdamBau eine interessante, informative und hochwertige Messe anzubieten und diese gemeinsam mit Ihnen zum Leben zu erwecken. Aktuell gehen wir davon aus, dass eine für alle Beteiligten unter dem Aspekt des Gesundheitsschutzes sichere Durchführung der Messe gewährleistet werden kann.

Anmeldungen zur Messebeteiligung sind ab sofort möglich. Anmeldeschlusstermin ist der 03. Februar 2022. Die entsprechenden Anmelde- und Bestellunterlagen für Ihre Beteiligung stehen unter Downloads zur Verfügung.

Achtung: Bei Eingang Ihrer Anmeldung bis zum 02. September 2021 gewähren wir einen Frühbucherbonus von 10% auf den Flächenmietpreis!

Weitere Baumessen der Veranstaltungsreihe „Mein HAUS und GARTEN“ in Brandenburg sind unter www.messe-brandenburg.de zu finden.

Bleiben Sie gesund!



Impressionen der vergangenen Messen

 

 

Sie sind Anbieter …

von Dienstleistungen rund um Haus, Wohnung, Grundstück oder Garten, Hersteller oder Händler von Bauelementen und –materialien, Baumaschinen und –geräten aus der Region oder darüber hinaus?

Dann ist die Neue PotsdamBau die richtige Plattform für Sie! Präsentieren Sie Ihre Erzeugnisse und Leistungen direkt hier, wo gebaut wird! Freuen Sie sich auf interessante Gespräche! Überzeugen Sie die Besucher Ihres Messestandes mit Ihrem Angebot!

Unter Informationen für Aussteller finden Sie weitere Einzelheiten für Ihre Messeteilnahme sowie die Anmelde- und Bestellunterlagen !

Sie wollen sich informieren, …

ob und wie Ihr Traum vom eigenen Grundstück und den eigenen vier Wänden verwirklicht werden kann? Sie sind Besitzer eines Grundstücks und wollen bauen? Sie haben bereits gebaut und/oder wollen sich über Renovierungs-, Modernisierungs- oder Sanierungsmöglichkeiten informieren?

Dann besuchen Sie die Neue PotsdamBau! Hier finden sie die konkrete Lösung und den kompetenten Partner, um Ihr Vorhaben zu verwirklichen!

Unter Informationen für Besucher finden Sie weitere Einzelheiten für Ihren Messebesuch!

Sie sind selbst Fachmann / Fachfrau der Branche?

Auf der Neuen PotsdamBau können Sie sich ganz einfach einen Überblick über das aktuelle Angebot verschaffen und außerdem mit Berufskollegen fachsimpeln.

Für Ihre Fragen und Hinweise zu Ihrer Messeplanung oder Ihrem Messebesuch, eine persönliche Beratung oder ein individuelles Angebot für Ihre Messebeteiligung, stehen wir unter unter E-Mail: info@messe-brandenburg.de oder Tel.: 03338 / 359 69 85 zur Verfügung.

Informationen über weitere in Vorbereitung befindlichen Messen in Brandenburg finden Sie unter www.messe-brandenburg.de.