clever BAUEN | ENERGIE sparen | schöner WOHNEN | 23. + 24. Januar 2021 | Hohen Neuendorf | Stadthalle


OberhavelBau | 23. + 24. Januar 2021 | Hohen Neuendorf

Baumesse Mein HAUS und GARTEN – clever BAUEN | ENERGIE sparen | schöner WOHNEN + + + für Bauherren und solche, die es werden wollen, für Hausbesitzer, Modernisierer, Energiesparer sowie Fachleute + + + für die Stadt Hohen Neuendorf, die Gemeide Birkenwerder, den Landkreis Oberhavel, angrenzende Landkreise, das Land Brandenburg und Berlin + + + rund 100 regionale und überregionale Bau-, Handwerks- und Vertriebsunternehmen + + + Information, Beratung und Angebote rund ums Bauen, Modernisieren, Sanieren, Renovieren, Energie sparen sowie zu Wohnsicherheit und Wohngesundheit + + + hochwertiges Besucherfachprogramm mit wertvollen Tipps unabhängiger Experten + + + kostenfreie Kinderbetreuung + + + Messerestaurant + + +

Stadthalle Hohen Neuendorf, Am Rathaus 1, 16540 Hohen Neuendorf

OberhavelBau 2021Regionale Baumesse OberhavelBau – Mein HAUS und GARTEN – in Hohen Neuendorf wird für den 23. + 24. Januar 2021 vorbereitet

Derzeit laufen die Geschäfte für die Mehrzahl der Unternehmen nicht gut. Stark betroffen sind auch Messeveranstalter und deren Dienstleister. Corona hat aber nicht für völligen Stillstand gesorgt. Konzeptionelle Arbeiten stehen an, Veranstaltungen für die Zeit nach dem Virus werden geplant und entwickelt.

Für den Jahresbeginn 2021 bereiten wir aktuell die regionale Baumesse OberhavelBau„Mein Haus und Garten“ – für den Landkreis Oberhavel vor. Die Messe soll am 23. + 24. Januar 2021 in der Stadthalle Hohen Neuendorf stattfinden.

Der Standort bietet ausgezeichnete Bedingungen für eine Endverbrauchermesse dieser Art. Er ist zentral gelegen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem zu erreichen; auch Parkplätze stehen in ausreichendem Umfang zur Verfügung. Der Landkreis selbst gehört zu den stärksten Wirtschaftsregionen in Ostdeutschland und ist wegen seiner gut ausgebauten Infrastruktur, seinem hohen Freizeitwert und seiner Nähe zur Großstadt ein beliebter Wohnraum für alle Altersgruppen. Nach dem Landkreis Potsdam-Mittelmark ist er der bevölkerungsreichste im Land Brandenburg.

Auf der Messe im Januar sollen sich die Besucher über neue, innovative Produkte und Leistungen rund um die Themen Bauen, Wohnen, Modernisieren, Sanieren, Renovieren und Energie sparen informieren können. Ein nachgefragtes Thema nach Corona wird die Erhöhung der Autarkie in den privaten Haushalten sein. Aussteller der entsprechenden Branche können hierzu fachkundige Auskünfte geben. Unabhängige Experten, wie die Verbraucherzentrale und weitere Vereine und Verbände stehen beratend zur Seite.

Die Stadt Hohen Neuendorf wird sich mit einem eigenen Stand an der Messe beteiligen. Unter der Prämisse des Klima- und Umweltschutzes, die Teil des Leitbildes der Stadt sind, halten die Mitarbeiter der Stadtverwaltung vielfältige Informationen zur energetischen Gebäudesanierung, innovativen Nutzung von Energie im privaten Haushalt, Umweltschutz im eigenen Garten bereit und stehen für Fragen zur Verfügung.

Erwartungsgemäß werden die Regelungen des Klimaschutzpaketes der Bundesregierung für den Gebäudesektor die Hausbesitzer besonders interessieren. Das Baukindergeld ist ein weiteres Thema, das für junge Familien bei der Umsetzung Ihrer Pläne zum Einzug ins eigene Heim wichtig ist. Ausstellende Experten können dazu auf der Messe Auskunft geben.

Weiterhin ist geplant, das Thema „Wohnräume“ – von der Wohngesundheit über die Wohnraumgestaltung bis zur Wohnsicherheit – aufzugreifen.

Zum Standard der Messen „Mein HAUS und GARTEN“ gehören ein hochwertiges Besucherfachprogramm mit Vorträgen und Präsentationen ausstellender Unternehmen, kommunaler Institutionen und unabhängiger Experten, eine kostenfreie Kinderbetreuung sowie ein Messerestaurant, das an einen regionalen Gastronomen beauftragt wird.

Bis zum Jahresende steht eine Menge Arbeit an, damit sich Bauherren und solche, die es werden wollen, Hausbesitzer, Modernisierer, Energiesparer sowie Fachleute auf der OberhavelBau in Hohen Neuendorf umfassend informieren können. Besucher der vergangenen Brandenburger Messen „Mein HAUS und GARTEN“ lobten die Vielfalt des Angebotes, die Anwesenheit auch regionaler Unternehmen und den hohen Nutzen, den sie aus ihrem Besuch ziehen konnten. Dieser Anspruch soll ebenso auf der ersten Messe dieser Reihe in Hohen Neuendorf realisiert werden.

Anmeldeunterlagen für interessierte Unternehmen sind unter Downloads verfügbar. Bei Eingang der Anmeldung bis 24. Juli 2020 gilt ein Frühbucherbonus von 10% auf den Flächenmietpreis.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Impressionen der vergangenen Messen

 

Sie sind Anbieter …

von Dienstleistungen rund um Haus, Wohnung, Grundstück oder Garten, Hersteller oder Händler von Bauelementen und –materialien, Baumaschinen und –geräten aus der Region oder darüber hinaus?

Dann ist die OberhavelBau die richtige Plattform für Sie! Präsentieren Sie Ihre Erzeugnisse und Leistungen direkt hier, wo gebaut wird! Freuen Sie sich auf interessante Gespräche! Überzeugen Sie die Besucher Ihres Messestandes mit Ihrem Angebot!

Unter Informationen für Aussteller finden Sie weitere Einzelheiten für Ihre Messeteilnahme sowie die Anmelde- und Bestellunterlagen !

Sie wollen sich informieren, …

ob und wie Ihr Traum vom eigenen Grundstück und den eigenen vier Wänden verwirklicht werden kann? Sie sind Besitzer eines Grundstücks und wollen bauen? Sie haben bereits gebaut und/oder wollen sich über Renovierungs-, Modernisierungs- oder Sanierungsmöglichkeiten informieren?

Dann besuchen Sie die OberhavelBau! Hier finden sie die konkrete Lösung und den kompetenten Partner, um Ihr Vorhaben zu verwirklichen!

Unter Informationen für Besucher finden Sie weitere Einzelheiten für Ihren Messebesuch!

Sie sind selbst Fachmann / Fachfrau der Branche?

Auf der OberhavelBau können Sie sich ganz einfach einen Überblick über das aktuelle Angebot verschaffen und außerdem mit Berufskollegen fachsimpeln.

Für Ihre Fragen und Hinweise zu Ihrer Messeplanung oder Ihrem Messebesuch, eine persönliche Beratung oder ein individuelles Angebot für Ihre Messebeteiligung, stehen wir unter unter E-Mail: info@messe-brandenburg.de oder Tel.: 03338 / 359 69 85 zur Verfügung.

Informationen über weitere in Vorbereitung befindlichen Messen in Brandenburg finden Sie unter www.messe-brandenburg.de.