clever Bauen | Energie sparen | sicher Wohnen | 30. + 31. März 2019 | Hohen Neuendorf | Stadthalle


OberhavelBau 2019 „Clever Bauen, Energie sparen, sicher Wohnen“ – ist das Motto der OberhavelBau 2019 – der Messe für Bauinteressierte, Bauherren und solche, die es werden wollen, für Hausbesitzer, Modernisierer und Energiesparer. Das Hauptanliegen der erwarteten 60 bis 70 Anbieter ist Information und individuelle Beratung. Den Nerv der Zeit trifft das aktuelle Sonderthema „Sicher Wohnen in Brandenburg“. Die Messe in der Stadthalle Hohen Neuendorf ist am 30. und 31. März 2019, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Wer sich schon einmal mit den Themen Bauen, Modernisieren, Sanieren, Renovieren, Energie sparen sowie Wohnsicherheit und Wohngesundheit beschäftigt hat weiß, dass es dabei viel zu beachten gibt. Um Fehler und späteren Ärger zu vermeiden sollte man sich im Vorfeld umfassend informieren.

Idealer Ort dafür ist die OberhavelBau. Fachleute der Branche informieren hier über bewährte Lösungen und neueste Angebote. Viele regionale, überregional agierende und sogar ausländische Anbieter werden unter einem Dach versammelt sein.

Gemeinsam mit der Polizei Brandenburg und verschiedenen Anbietern von Sicherheitslösungen rund um Haus und Wohnung wird das Sonderthema „Sicher Wohnen in Brandenburg“ vorbereitet.

Dieses und weitere interessante Themen werden im umfangreichen Besucherfachprogramm ausgiebig und mit vielen Expertentipps behandelt.

Vorteile für Besucher sind die Vielzahl der Anbieter an einem Ort, damit verbunden die kurzen Wege und die Möglichkeiten der unverbindlichen aber persönlichen Kontaktaufnahme, der individuellen Beratung sowie des direkten Angebotsvergleichs. Der Besuch lohnt sich!

Die Messe ist am 30. und 31. März 2019, jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Das Parken ist kostenfrei. Der Eintritt beträgt 4,00, ermäßigt 2,00 Euro. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre besuchen die Messe – in Begleitung von Erwachsenen – kostenfrei.

Kleine Messebesucher erwartet eine Kinderbaustelle mit Spiel-, Bastel- und Malangeboten sowie freundlicher Betreuung. Kleine Stärkungen während des Messerundganges werden im Messerestaurant angeboten.

Alle Informationen zur Messe gibt es unter Tel.: 03338/3596985 sowie auf: facebook, Google+ und Twitter.


Impressionen der OberhavelBau 2017

Sie sind Anbieter …

… von Dienstleistungen rund um Haus, Wohnung oder Grundstück, Hersteller oder Händler von Bauelementen und –materialien, Baumaschinen und –geräten aus der Region oder darüber hinaus?

Dann ist die OberhavelBau die richtige Plattform für Sie! Präsentieren Sie Ihre Erzeugnisse und Leistungen direkt hier, wo gebaut wird! Freuen Sie sich auf interessante Gespräche! Überzeugen Sie die Besucher Ihres Messestandes mit Ihrem Angebot!

Unter Informationen für Aussteller finden Sie weitere Einzelheiten für Ihre Messeteilnahme sowie die Anmelde- und Bestellunterlagen !

Sie wollen sich informieren, …

… ob und wie Ihr Traum vom eigenen Grundstück und den eigenen vier Wänden verwirklicht werden kann? Sie sind Besitzer eines Grundstücks und wollen bauen? Sie haben bereits gebaut und wollen sich über Renovierungs-, Modernisierungs- oder Sanierungsmöglichkeiten informieren?

Dann besuchen Sie die OberhavelBau! Hier finden sie die konkrete Lösung und den kompetenten Partner, um Ihr Vorhaben zu verwirklichen!

Unter Informationen für Besucher finden Sie weitere Einzelheiten für Ihren Messebesuch!

Sie sind selbst Fachmann …

… der Branche?

Auf der OberhavelBau können Sie sich ganz einfach einen Überblick über das aktuelle Angebot verschaffen und außerdem mit Berufskollegen fachsimpeln.

Für Ihre Fragen und Hinweise zu Ihrer Messeplanung oder Ihrem Messebesuch, eine persönliche Beratung oder ein individuelles Angebot für Ihre Messebeteiligung, stehen wir unter unter E-Mail: info@messe-brandenburg.de oder Tel.: 03338 / 359 69 85 zur Verfügung.

Informationen über weitere in Vorbereitung befindlichen Messen in Brandenburg finden Sie unter www.messe-brandenburg.de.