clever BAUEN | ENERGIE sparen | schöner WOHNEN | 02. + 03. Oktober 2021 | Fürstenwalde | PneumantSportForum



SpreeBau | 02. + 03. Oktober 2021 | Fürstenwalde

Baumesse Mein HAUS und GARTEN – clever BAUEN | ENERGIE sparen | schöner WOHNEN + + + für Bauherren und solche, die es werden wollen, für Hausbesitzer, Modernisierer, Energiesparer sowie Fachleute + + + für die Region @see (die Städte Fürstenwalde und Storkow (Mark), die Gemeinde Grünheide, die Ämter Scharmützelsee, Spreenhagen und Odervorland) das Land Brandenburg und Berlin + + + rund 60 regionale und überregionale Bau-, Handwerks- und Vertriebsunternehmen + + + Information, Beratung und Angebote rund ums Bauen, Modernisieren, Sanieren, Renovieren, Energie sparen sowie zu Wohnsicherheit und Wohngesundheit + + + hochwertiges Besucherfachprogramm mit wertvollen Tipps unabhängiger Experten + + + kostenfreies Parken + + + kostenfreie Kinderbetreuung + + + Messerestaurant + + +

PneumantSportForum, Siegfried-Hirschmann-Str. 5 (vormals Bahnhofstr. 21), 15517 Fürstenwalde/Spree

SpreeBau 2021Bauherren und solche, die es werden wollen, Hausbesitzer, Modernisierer und Energiesparer informierten sich auf der

SpreeBau – Baumesse „Mein HAUS und GARTEN“

Messepremiere am 3. und 4. Oktober 2020 im PneumantSportForum in Fürstenwalde/Spree.

Einen Neuzugang erhielt die erfolgreiche Familie der Baumessen „Mein HAUS und GARTEN“ im Land Brandenburg mit der SpreeBau, am 3. und 4. Oktober 2020 in Fürstenwalde/Spree.

Unter dem Motto „Clever Bauen, Energie sparen, schöner Wohnen“ präsentierten rund 60 Handwerks-, Dienstleistungs- und Vertriebsunternehmen der Branche ihre aktuellen Angebote und Leistungen.

Angefangen von der Planung, der Finanzierung und Förderung, den verschiedensten Haustypen und Hausbauvarianten über modernste Heizungsanlagen, Wärmepumpen, Photovoltaikanlagen, Stromspeicher, bis hin zur Bausanierung, Modernisierung, zu Baustoffen und Bauelementen, Fenstern, Türen, Treppen, Carports, Toren und Zäunen – das Angebot war äußerst vielfältig.

Schwerpunktthemen waren das ökologische Bauen und das altersgerechte Wohnen.

Darüber hinaus bot das hochwertige Besucherfachprogramm mit vielen aktuellen Themen und wertvollen Tipps unabhängiger Experten einen zusätzlichen Mehrwert für das Messepublikum. Hier bestand zudem die einmalige Möglichkeit, individuelle Fragestellungen zu klären.

Kleine Messebesucher wurden auf der „Kinderbaustelle“ freundlich betreut. Im Messerestaurant konnten gewonnene Informationen bei einer angenehmen Rast ausgewertet und weitere Anlaufpunkte festgelegt werden.

Weitere Baumessen der Reihe Mein HAUS und GARTEN in Brandenburg sind unter www.messe-brandenburg.de zu finden.



Impressionen – Baumessen „Mein HAUS und GARTEN“

 

 

Sie sind Anbieter …

von Dienstleistungen rund um Haus, Wohnung, Grundstück oder Garten, Hersteller oder Händler von Bauelementen und –materialien, Baumaschinen und –geräten aus der Region oder darüber hinaus?

Dann ist die SpreeBau die richtige Plattform für Sie! Präsentieren Sie Ihre Erzeugnisse und Leistungen direkt hier, wo gebaut wird! Freuen Sie sich auf interessante Gespräche! Überzeugen Sie die Besucher Ihres Messestandes mit Ihrem Angebot!

Unter Informationen für Aussteller finden Sie weitere Einzelheiten für Ihre Messeteilnahme sowie die Anmelde- und Bestellunterlagen !

Sie wollen sich informieren, …

ob und wie Ihr Traum vom eigenen Grundstück und den eigenen vier Wänden verwirklicht werden kann? Sie sind Besitzer eines Grundstücks und wollen bauen? Sie haben bereits gebaut und/oder wollen sich über Renovierungs-, Modernisierungs- oder Sanierungsmöglichkeiten informieren?

Dann besuchen Sie die SpreeBau! Hier finden sie die konkrete Lösung und den kompetenten Partner, um Ihr Vorhaben zu verwirklichen!

Unter Informationen für Besucher finden Sie weitere Einzelheiten für Ihren Messebesuch!

Sie sind selbst Fachmann / Fachfrau der Branche?

Auf der SpreeBau können Sie sich ganz einfach einen Überblick über das aktuelle Angebot verschaffen und außerdem mit Berufskollegen fachsimpeln.

Für Ihre Fragen und Hinweise zu Ihrer Messeplanung oder Ihrem Messebesuch, eine persönliche Beratung oder ein individuelles Angebot für Ihre Messebeteiligung, stehen wir unter unter E-Mail: info@messe-brandenburg.de oder Tel.: 03338 / 359 69 85 zur Verfügung.

Informationen über weitere in Vorbereitung befindlichen Messen in Brandenburg finden Sie unter www.messe-brandenburg.de.